Günstige Flüge finden und buchen – Was gibt es zu beachen?

billigflüge
Wer ab und zu mal Nachrichten liest, im Internet surft oder dieses Jahr schon geflogen ist, weiß das Flüge nicht gerade billig sind. Aber auch bei den Flügen gibt es wie in jeder anderen Kategorie des Reisens auch immer mal wieder ein paar gute Schnäppchen mit tollen günstigen Flügen, hier bei gilt aber eine Menge zu beachten. Ich habe mir mal die Mühe gemacht Ihnen die wichtigsten Tipps und Tricks zusammenzufassen, damit es Ihnen leichter fällt einen günstigen Flug zu finden und zu buchen.

Kurzfristiger heißt nicht gleich günstiger

Was bei den Urlaubsschnäppchen und den Last Minute Angeboten der Fall ist gilt leider nicht bei den Flügen. Wer hier in aller letzter Minute bucht zahlt oft viel mehr als die jenigen, die früher buchen. Wie der Spiegel berichtet, gibt es für innerdeutsche sowie europäische Flüge eine sogenannte Faustregel. Diese besagt, dass man wenn man spätestens 10 Wochen vor Abflug Termin einen Flug bucht meißt 40-50% weniger zahlt als 1-2 Wochen vorher. Ich dehne das ganze sogar noch aus und sage das wenn man weiß wohin es gehen soll und schon ein fester Termin steht, man sogar noch mehr spart wenn man drei bis vier Monate vorher bucht. Ich selbst habe es letztes Jahr erlebt. Ich habe mein Flugticket einen Monat später aber immer noch 10 Wochen vor Abflugtermin gekauft und ungelogen fast 100€ für den selben Flug bezahlt als meine Bekannte. Also hier gilt, wer früh bucht spart am meisten!

Umsteigen zahlt sich aus

Des Weiteren sollte man nicht stur nach Direktflügen schauen, sondern sich auch mal die Angebote mit einem Zwischenstopp angucken. Oft hat man nur einen kleinen Aufenthalt von 1-3 Stunden, zahlt dann aber auch bis zu 40% weniger als für einen Direktflug. Natürlich gibt es auch Flüge mit Stopps von bis zu 10 Stunden oder mehr, aber da muss jeder für sich selbst entscheiden, ob sich das lohnt. Manchmal sollte man dann halt doch mehr zahlen und dafür weniger Aufenthalt haben.

Preis vergleichen und billigsten Flug finden

Die Liste der Flugpreisvergleiche  ist lang und wird täglich länger. Wer Preise vergleicht spart am meisten, dass ist überall so und wird auch immer so bleiben. Wer also einen Flug sucht, sollte mindestens bei einem Anbieter für Billigflüge vorbeischauen und diesen mit den Preisen der Airlines vergleichen, oft sind diese nämlich erheblich günstiger als bei den Airlines und Anbietern direkt.

Zusammenfassend gibt es also genau wie auch bei den Reiseschnäppchen eine Menge zu beachten. Wer sich an dieses Tipps hält sollte aber bei der Flugsuche keinerlei Probleme haben und sicher den günstigsten Flug finden.

 

 

Admin

Hallo, mein Name ist Marvin und mein Hobby ist es täglich aktuelle Urlaubsdeals zu finden und zu teilen, damit Sie günstig Urlaub machen können!

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sichern Sie sich die besten Urlaubsdeals

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und erhalten Sie wie bereits 1000 andere einmal pro Woche aktuelle Deals